Willkommen bei 16eggs

 

Neulich, Directors Cut

Neulich, auf dem Weg nach Hüls

Hölle, ist das kalt.

Neulich, Sylvester 2011

Neulich, auf der Nürnberger Spielwarenmesse

                  

DPTFM-Tour 2012

Die Dont-Pay-The-FerryMan-Tour 2012 befindet sich in ihrer heissen Planungsphase. Die ersten Boote sind bereits in die engere Auswahl gekommen (hier z.B. die Breeze)

Nochmal für alle: Wir haben vor, für unseren nächsten 16eggs-Trip ein Boot zu chartern und einige Tage auf den Binnengewässern und Grachten in Holland zu schippern.

Relax & Fried Eggs Sunnyside Up on the sundeck!

Um unseren Trip so schnell wie nötig buchen zu können, macht euch bitte Gedanken, wer wann törnen möchte. Nur mit den Angaben zur genauen Egg-Teilnehmerzahl und zum Buchungszeitraums macht der Charter Sinn.

Eure Info entweder telefonisch an mich oder ins Eggs´ Forum geschieben.

Egg, du hast die Wahl.

Nimm an der Umfrage zum nächsten Kurztrip teil! Auf "Eggs´ Umfrage"

auf der Eggs´ Umfrage

Neulich, in den Charts

LIKE!


Frau wirft Ball korrekt

 

Anatomisch möglich?
Fake oder echt? Ein kürzlich aufgetauchtes YouTube-Video zeigt eine junge Frau am Strand, die einen Ball offenbar völlig korrekt wirft.
Das Erstaunliche: Weder klappt sie dabei ihren Arm kurz vor dem Wurf seltsam ab, wodurch der Ball eher senkrecht in die Höhe geschleudert wird, noch lässt sie ihn zu spät los. In beiden sonst für das weibliche Geschlecht üblichen Fällen wäre das Projektil nach ein bis drei Metern auf den Boden gefallen und nicht rund 25 Meter weiter in den Händen eines Mitspielers gelandet.
Kein Wunder, dass das Video die über zwei Millionen YouTube-Nutzer, die es bereits angeklickt haben, in zwei Lager spaltet. Die einen glauben, dass hier mit Photoshop und dem Computer nachgeholfen wurde – so wie User Bennster1992: "Fail! Ich habe mir das Video hundertmal angesehen und ich bin sicher, dass irgendwas mit dem Schatten nicht stimmt. :-o Vielleicht haben die den Ball reinanimiert?"
Andere wiederum sind davon überzeugt, dass es sich bei der vermeintlichen Dame in Wirklichkeit um einen zierlichen Mann mit Perücke oder eine/n Transsexuelle/n handelt.
Experten für Bildbearbeitung und Sportmedizinier gehen trotz dieser Spekulationen inzwischen davon aus, dass das Video echt ist. Immerhin zeigt es auch, wie die junge Frau wenige Sekunden später vergeblich versucht, den zurückgeworfenen Ball wieder zu fangen, indem sie unkoordiniert und viel zu spät in die Hände klatscht.

Neulich, BIG or not

 

Hier der letzte Schliff bei der Regelkunde: Nachdem bei Dondi´s Poker-"Nacht" die Frage aufkam, ob derjenige, der nicht mehr über ausreichend Chips verfügt, um den Big Blind zu bedienen, automatisch ausgeschieden ist, sollten wir uns einen Blick in die Pokerbibel gönnen.

Grundsätzlich kann mann bei einem Turnier (was wir ja auch spielen) nur durch ein All-In oder durch Disqualifikation ausscheiden. Habe ich nicht mehr den Big Blind zur Verfügung, gehe ich mit dem, was ich habe All-In. Gewinn / Sidepot wie gehabt.

 

www.poker-institut.org/forum/anfaengerfragen-regelkunde-f30/nicht-genug-chips-fuer-small-oder-big-blind-t6991.html

Towel Day - Keine Panik

...und auch die 16eggs feiern heute Towel Day und wünschen allen

                     HAPPY TOWEL DAY

                 

http://de.wikipedia.org/wiki/Towel_Day

Neulich, beim Philosophieren

Verdammt, soviel braucht man doch gar nicht, um glücklich zu sein.

Neulich bei "Euro für Rio"

Denkt daran, Eggs, der Abreisetag kommt schneller, als ihr denkt.

Die ersten Routen sind schon von mir zusammengestellt worden...

Bin Laden hatte nie wirklich eine Chance...

Neulich, aus aktuellem Anlass

die königstreuen 16EGGS gratulieren dem royalen Paar zur Hochzeit

 

Blitzmeldung

 

Zur Einweihung von Olli´s neuem Anbau findet ein Spielchen statt.

Anmischen am Mittwoch, 27. April, wie immer 19:00h

Abgesagt hat nur Möcki :-(

 

Neulich bei "Wissenschaft trifft Politik"

...und immer schön vorsichtig sein mit Sekundenkleber.

 

 

Neulich im Supermarkt

Macht Sinn...

+ + + + + N E W S T I C K E R + + + + + N E W S T I C K E R + + + + + N E W S T I C K E R + + + + + + N E W S T I C K E R + + + + + + + N E W S

 

-- Lächelnd in den Tod: Optimist in halbvoller Badewanne ertrunken

-- Libyen: Bauern protestieren gegen Pflugverbotszone

-- Schlachtenbummler: Fleischerlehrling trödelt beim Töten von Tieren

 

+ + + + + N E W S T I C K E R + + + + + N E W S T I C K E R + + + + + N E W S T I C K E R + + + + + + N E W S T I C K E R + + + + + + + N E W S

Spruch des Tages (26.03.2011)

(mit passendem Bild)

 

"All in"

"Call"

...1 Minute später

"Du bist raus. Wieso gehst du auch mit einer Dame und einer 8 All in?"

"Ich wollte ihn vom Tisch haben...!" (!)

Neulich beim Karneval 2011

 

 
 

Bengalos beim Derby

Beim Stand von 0:4 sah Olli plötzlich zur Tribüne:"Was für eine Stimmung hier beim Derby! Wie damals im Nou Camp!"

 

Ach, übrigens, wir danken Dondi noch einmal für die Erinnerung an Roberto Rojas; der Condor und seine wirklich klasse Idee mit dem Skalpell.

                                                                                                                                                                                                                

 

  

 

Werbung früher... auf den Punkt gebracht

 

 

Ist es der Guinness-Fluch? Schon wieder ältester Mensch der Welt gestorben

DIENSTAG, 1. FEBRUAR 2011

Jacksonville/Texas (dpo) - Langsam wird es unheimlich: Am Montag ist mit Eunice Sanborn zum wiederholten Male binnen kürzester Zeit der älteste Mensch der Welt verstorben. Dabei hatte die 114-jährige erst drei Monate zuvor den prestigeträchtigen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde nach dem plötzlichen Tod ihrer Vorgängerin Eugenie Blanchard (Jahrgang 1896) erhalten. Blanchard wiederum hatte den Titel als ältester Mensch der Welt nur sechs Monate vor ihrem Dahinscheiden von der Japanerin Kama Chinen (Jahrgang 1895) übernommen.
"Es scheint als würde eine Art Fluch auf den Rekordhaltern lasten", befürchtet Linda O'Michael, die für die Redaktion des Guinness-Buchs der Rekorde arbeitet. "Seit Jahrzehnten kommen die ältesten Menschen der Welt ums Leben."
Erstaunlicherweise sind von dem Fluch ausschließlich die ältesten Männer und Frauen der Welt betroffen: "Von anderen Rekordhaltern, etwa dem Mann mit dem längsten Bart oder den Teilnehmern der längsten Bikini-Polonaise, wissen wir, dass sie auch Jahre nach ihrem Eintrag ins Guinness-Buch immer noch leben", so O'Michael nachdenklich.
Unter diesen Umständen erscheint es nur zu verständlich, dass Besse Cooper aus dem US-Bundesstaat Georgia, die eigentlich Sanfords Nachfolge als ältester Mensch der Welt antreten würde, auf einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde verzichten will. "Ich bin doch nicht lebensmüde", sagte die ebenfalls 114-jährige gegenüber der Presse.

Deutsche Bank stellt neue Geldautomaten mit "Doppelt-oder-nichts"-Funktion auf

 

 

Frankfurt a.M. (dpo) - Rien ne va plus! Die Deutsche Bank hat heute angekündigt, ihre Geldautomaten deutschlandweit mit einer "Doppelt-oder-nichts"-Funktion auszustatten. Kunden, die Geld abheben wollen, haben damit künftig die Möglichkeit, ohne Mehrkosten den eingegeben Betrag mit einem Zug am Hebel noch vor der Auszahlung zu verdoppeln – oder vollständig zu verlieren.
Ziel dieser Neuerung sei es, so Josef Ackermann, der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank, das schlechte Image, das Investment-Bänker bei Privatkunden genießen, zu verbessern: "Wir möchten auch den einfachen Bürgern vermitteln, was es für ein Nervenkitzel ist, wenn man jeden Tag aufs Neue zocken kann."
Den Vorwurf, dass die neue "Doppelt-oder-nichts"-Funktion in sechs von zehn Fällen die Bank begünstigt und somit risikofreudige Kunden schnell in den Ruin treiben könnte, lässt Ackermann an sich abperlen: "Es wird funktionieren. Welche Bank sonst kann Renditen von bis zu 100 Prozent bieten?"

Auf ein tolles neues Jahr 2011.

Möge uns die Sonne aus dem Arsch scheinen, uns die guten Blätter und die kleinen, erfolgreichen Momente nur so verfolgen.

Olli hat sich auf facebook angemeldet! Ein Weihnachtsmärchen.

Aufgrund dieses weihnachtlichen Ereignisses, das noch vor wenigen Tagen als schier undenkbar angesehen werden konnte, soll hier -passend zur Jahreszeit- die Weihnachtsgeschichte in 2.O erzählt werden. Für alle, die mit foursquare, places, apps oder facebook-groups nichts anfangen können: fragt Olli, der kennt sich aus....

www.youtube.com/watch?v=vZrf0PbAGSk&feature=player_embedded

 

Aus der Rubrik ´Zitate von gestern, heute noch einmal betrachtet´

 

"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids, we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and listening to repetitive electronic music."  

"Kids werden nicht durch Videogames beinfllusst. Hätte Pac Man das getan, würden wir heute in dunklen Räume herumlaufen, Pillen fressen und sich wiederholende, elektronische Musik hören."

 

Christian Wilson, Nintendo Inc. 1989

 

 

Neulich...

...und auf besonderen Hinweis hin (thx Plücki), animiert und verwirrt durch ein Schneckenmuster, soll hier ein Sporno-Bild gezeigt werden:

Und mit dem Bild des Turniers beenden die 16eggs die WM 2010

...und unter dem Motto "Euro für Rio" freuen wir uns auf die WM 2014 live und vor Ort.

Dies ist zwar eine Poker-Seite, doch...

 

Schlagen wir doch eine Brücke vom WM-Spiel gegen England, das wir auf der Eggs-Poker-Reise fast gesehen hätten und so gelangen wir zwangsläufig zu unseren Lieblings-Zeitungstitel vom WM-Spiel gegen Argentinien:

Diego, der Junge heißt Müller. Das wird der kleine dicke Maradona so schnell auch nicht mehr vergessen, nicht wie bei der Pressekonferenz im März 2010, als Maradona sich weigerte mit dem „Balljungen“ Müller eine Pressekonferenz zu machen. Die Strafe dafür hat er bekommen und so etwas vergisst auch ein Gott nicht mehr so schnell…

 

Nicht einmal knapp.

 Unsere Lieblings-Titelseiten nach dem Spiel, in dem wir nur das 1:0 live gesehen haben:

"Wenn 'The Few' genau so schlecht verteidigt hätten wie England, würden wir heute alle deutsch sprechen", prangt auf der Titelseite von der Daily Mail.
"The Few", das waren die Piloten der Royal Air Force, die im 2. Weltkrieg die Schlacht um Britannien geflogen sind.

Daily Mirror: "Die Niederlage von Afrika", lautet die Schlagzeile, darunter steht "England bei 1:4-Prügel gedemütigt".

EGG of the MONTH (April)

en.tackfilm.se/?id=1271013162046RA25

 

1. EGGS Reise

Das Reiseziel steht fest

14.05.2010 16:37
Liebe Eggs, wie der Titel dieses Artikels bereits erahnen lässt, steht das Ziel unserer 1.Eggs-Reise fest. Es gab einige Hindernisse bei der Buchung. Das Paket ´Metropolen Westeuropa´ war während des von uns gewünschten Buchungszeitraums für alle Eggs nicht mehr verfügbar. So bin ich ausgewichen...

Reichswaldhof 2010

Erkenntnisse aus dem Trainingslager

10.05.2010 17:04
Das diesjährige Poker-Trainingslager in Goch wurde erfolgreich beendet und einige Pokerweisheiten konnten mit Nachdruck vermittelt werden, die dem einen oder anderen Pokerfreund bis dahin nicht bewusst waren.   Ja, man kann auch locker ein Full-House (3er Drilling mit König-Pärchen) gegen ein...

Dieter zu stark

11.04.2010 16:49

Was sagt uns dieser Blick? Was verrät uns sein Gesichtsausdruck?

Diese Frage stellten sich wohl alle an diesem Abend. Dieter traf alles und spielte die Rolle als Chipleader perfekt - ´Keine Schwäche zeigen´ und so...

Das Resultat sehen wir hier: Dieter und seine 90 Euro Gewinn. Dondi und Mökl gingen mit ihrem Einsatz wieder raus. Der Rest der Eggs konnte sich im Halbdunkel von Plücki´s Pokerhinterzimmer der Scham, Wut und Verzweiflung hingeben.

 

Ach ja, der Spruch des Abends

- "Stockholm sollten wir streichen. Da ist das Bier so teuer."

- "Perfekt. Ich sehe schon, das wird meine Reise..."

Neuigkeiten

Reichswaldhof Trainingslager 2010

10.05.2010 17:50
Das diesjährige Poker-Trainingslager in Goch wurde erfolgreich beendet und einige Pokerweisheiten konnten mit Nachdruck vermittelt werden, die dem einen oder anderen Pokerfreund bis dahin nicht bewusst waren.   Ja, man kann auch locker ein Full-House (3er Drilling mit König-Pärchen) gegen ein Full-House (Damen-Drilling mit König-Pärchen) verlieren!   Ja, mit einer 9 und 3 kannst du ruhigen Gewissens All-In gehen, wenn dir dein Mojo dazu rät. Glaube an das Mojo!

Ach ja... da war ja noch der Spruch des Abends

17.03.2010 14:00
Ich hatte Angst vor der 7 und der 5 ...

Ist das der Anfang einer unheimlichen Serie?

15.03.2010 20:54
Auch das Ende der 3.eggs-Pokernacht 2010 ging mit einem Sieg von Plücki zu Ende. Olli schaffte es als letztes egg am Tisch nicht, ihn in seine Schranken zu weisen. Höhepunkt der Nacht war jedoch der 8er-Vierling von Küte, der sich damit gegen ein Damen-Paar auf Dieter´s Hand durchsetzte.

Start des März Pokerabends

13.03.2010 18:12

Die neue eggs-Seite

13.03.2010 17:20
...um auf dem Laufenden zu bleiben und sich sein Leben interessanter und spannender zu gestalten, würden wir empfehlen, das RSS-Feed zu abonnieren.  

Kontakt